Schmidt, Schaum & Wilk Rechtsanwälte
Mo. - Do. 10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 10:00 - 16:00 Uhr
Telefon 030 262 1009
Telefax 030 262 1000
Wichmannstraße 20, 10787 Berlin

Herr Rechtsanwalt W. Schmidt absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften zunächst an der Freien Universität Berlin und beendete es an der Julia-Maximilians-Universität in Würzburg mit dem 1. Staatsexamen. Anschließend leistete er das Rechtsreferendariat in Berlin und an mehreren Stationen in Bayern ab und erwarb das 2. Staatsexamen in München.

Herr Schmidt begann seine Berufslaufbahn 1969 als Assessor in der Rechtsabteilung eines Arbeitgeberverbandes in Stuttgart. 1974 war er als Regierungsrat im Bundeskartellamt in Berlin beschäftigt. Ab 1975 war er dann Geschäftsführer eines Arbeitgeberverbandes. Seine diesbezüglichen Hauptaufgaben waren die Beratung der Mitgliedsfirmen in den Bereichen des Tarif-, Betriebsverfassungs- und Kündigungsrechts sowie das Führen von Tarifverhandlungen. Zeitgleich mit der Aufnahme der Geschäftsführertätigkeit machte sich Herr Schmidt als Rechtsanwalt in der Wichmannstr. 20, 10787 Berlin, selbständig. Der Schwerpunkt seiner Kanzlei war von Anfang an das Arbeits- und Zivilrecht sowie nationales und internationales Forderungsmanagement für kleine und mittelständische Unternehmen.

Neben seiner Rechtsanwalts- und Geschäftsführertätigkeit engagiert Herr Schmidt sich als Vorstandsmitglied einer Familienstiftung. Ab 01.07.2016 gründeten Herr Schmidt, Herr Schaum und Herr Wilk die Kanzlei Schmidt, Schaum und Wilk.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu bieten. Sie können diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder klicken auf "Akzeptieren" , um sich mit der Speicherung von Cookies einverstanden zu erklären.

Schließen